Leiter-klein

Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit,
ist die gefährlichste Selbsttäuschung.
                                                                                       Paul Watzlawick

Förderverein für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie,
-psychotherapie, und -psychosomatik am Klinikum Bremen-Ost e.V.

schirmherrschaften

Karoline Linnert sw    

Karoline Linnert, Senatorin für Finanzen.

„Ich übernehme gerne die Schirmherrschaft für den Förderverein „,klar“, weil ich denke, dass gerade Kinder und Jugendliche, die unter seelischen Problemen leiden oder versuchen müssen, mit einer psychischen Erkrankung zu leben, unsere besondere Unterstützung brauchen. Kinder und Jugendliche brauchen auf ihr Alter zugeschnittene Behandlungsformen und -wege, und sie brauchen Platz zum Spielen, um sich auszutoben oder um sich eine Auszeit zu nehmen, die zu ihrem Alter passt. Dass der Förderverein für ein Baumhaus, einen Tischkicker und einen Billardtisch gesorgt hat, dass es Fitnessgeräte gibt, freut mich sehr für die Jugendlichen.“

   



Albanese

   

Roberto und Uta Albanese,
Tanzsporttrainer und ehemalige Profitänzer.

"Wir unterstützen den Förderverein ,klar, da wir über unseren Tanzsport sehr viel mit Kindern und Jugendlichen zusammen arbeiten und wissen wie wichtig diese Arbeit ist. Die Probleme der Kinder und Jugendlichen in der Klinik haben uns berührt."

   

Botschafter

 Werderraute    

Werder Bremen

Als Bundesligaverein sehen wir uns in einer sozialen Verantwortung. Von der großen Unterstützung, die uns entgegengebracht wird, möchten wir etwas zurückgeben. Kinder und Jugendliche, die sich in schwierigen Situationen befinden, liegen uns besonders am Herzen. Wir unterstützen daher aus voller Überzeugung den Förderverein ,klar, der junge Menschen mit seelischen Störungen professionell in ihrer Therapie begleitet, Ihnen Bewegungsräume schafft und Ihnen Zuwendung schenkt.